Stellenausschreibung Nr. 106/2024

Physikerin/ Physiker (w/m/d)

60% Teilzeit

Tätigkeitsbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Beteiligung am Betrieb der Tritiumkreisläufe und der relevanten Analytik im Rahmen der Messphasen des Karlsruher Tritium Neutrinomassen Experiments KATRIN
  • Bestimmung der systematischen Fehler im Quellbereich, insbesondere der Fehler der Gaszusammensetzung innerhalb der Quelle
  • Durchführung von Testexperimenten an einer atomaren Wasserstoffquelle zur Entwicklung einer Analytik für die Charakterisierung eines Wasserstoff-bzw. Tritiumatomstrahls
  • Bestimmung des atomaren Anteils sowie der Strahlgeometrie und Strahlkinetik
  • Entwicklung und Charakterisierung einer Strahlkühlung (< 80 K) für eine atomare Tritiumquelle
  • Implementierung der Strahlanalytik und der Strahlkühlung in das sich im Aufbau befindliche ATS-Experiment
  • Auswertung der Daten, Aufbereitung sowie Publikation und Präsentation der Ergebnisse.

Die Tätigkeit ist zur Promotion geeignet. Eine Promotion ist erwünscht. 

Persönliche Qualifikation
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Physik (Master)
  • Fähigkeit, nach der Einarbeitungszeit, selbständig und verantwortlich die KATRIN-Tritiumkreisläufe zu betreiben
  • Fähigkeit, sich in bestehende Analysesysteme einzuarbeiten
  • Kenntnisse im Programmieren und der Datenauswertung
  • Bereitschaft, in einem Überwachungsbereich mit radioaktiven Tritium gemäß den Vorschriften umzugehen
  • Eignung als strahlenexponierte Person
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Kommunikationsstärke.
Entgelt

EG 13 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Astroteilchenphysik - Tritiumlabor Karlsruhe (IAP-TLK)

Eintrittstermin

01.06.2024

Vertragsdauer

31.05.2027.

Bewerbungsfrist bis

15.04.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Robin Größle, Tel. +49 721 608-22522.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 106/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Ratzel
Telefon: +49 721 608-25544,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.