Stellenausschreibung Nr. 1186/2024

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Prüfungssekretariat

Teilzeit 50%

Tätigkeitsbeschreibung

Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen mit dem Campus Management System (CMS) und können sich gut in die Abläufe der Prüfungsverwaltung und -organisation einarbeiten. Im Rahmen der Leistungskoordination der Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften kennen Sie sich gut mit den Modulhandbüchern und SPOs aus und arbeiten eng mit den Prüfungsausschüssen und dem Studierendenservice zusammen. Darüber hinaus sind Sie Anlaufstelle für die Studierenden und beraten und unterstützen sie bei allen Fragen, die den verwaltungsseitigen Ablauf der Prüfungen betreffen. Im Bereich der Lehrraumverwaltung unterstützen Sie die Studiengänge der Fakultät bei der Veranstaltungsanlage und -pflege im CMS und fungieren als Schnittstelle zwischen der zentralen Lehrraumvergabe und den Sekretariaten der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im universitären Bereich
  • sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse sind erwünscht
  • freundliches Kommunikationsverhalten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und eine hohe Zuverlässigkeit
Entgelt

EG 8 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organisationseinheit

KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis zum

31.05.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne an das Dekanat der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften, Tel. +49 721 608-44741, E-Mail: dekanat@geistsoz.kit.edu.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 1186/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.