Stellenausschreibung Nr. 322/2024

Postdoktorandin / Postdoktorand (w/m/d)

Versetzungen in Keramiken

Tätigkeitsbeschreibung

Das Institut für Angewandte Materialien – Werkstoff- und Grenzflächenmechanik (IAM-MMI) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) strebt ein grundlegendes Verständnis und eine Vorhersage der Degradationsmechanismen funktionaler Werkstoffsysteme, sowie deren mechanismen-basierte Optimierung an. Unser Materialportfolio umfasst unter anderen Materialien für die Energiewende, d.h. Materialien für die Energiewandlung und –speicherung, sowie angewandte Strukturmaterialien. In all diesen Materialien stellen Grenzflächen gleichermaßen das Rückgrat (im Sinne der Funktionalität) wie auch die Achillesferse (aufgrund der dort auftretenden Degradationsmechanismen) dar. Zu den Aufgaben dieser neuen Stelle gehören:

  • Entwicklung eines Verformungsaufbaus für das Versetzungs-Engineering in Keramiken
  • Charakterisierung der Versetzungsstruktur durch elektronenmikroskopische Methoden
  • Bewertung der auf Versetzungen abgestimmten mechanischen und funktionellen Eigenschaften
  • Publikation in peer-reviewten Zeitschriften und Präsentation auf (inter)nationalen Konferenzen
  • Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen wie Seminaren, Laborbesuchen, Sommerschulen

Die Mitbetreuung von Doktoranden/Master-/Bachelorstudenten, der Zugang zu lehrrelevanten Aktivitäten und die Entwicklung eigener Forschungsprojektvorschläge im Bereich der Versetzungen in Keramiken sind möglich.

Persönliche Qualifikation
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom (Uni) mit abgeschlossener Promotion in den Fachrichtungen Materialwissenschaften, Mechanik oder Physik
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der Materialcharakterisierung, (Nano-/Mikro-)Mechanik, Synthese keramischer Materialien und Elektronenmikroskopie sind von Vorteil
Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Werkstoff- und Grenzflächenmechanik (IAM-MMI)

Eintrittstermin

15.09.2024

Vertragsdauer

befristet für zwei Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.07.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. -Ing. habil. Xufei Fang, E-Mail: xufei.fang@kit.edu

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 322/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Herr Meschar
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.