Stellenausschreibung Nr. 1282/2024

Doktorandin / Doktorand, Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft - Fachgebiet Sportwissenschaft

Teilzeit 65%

Tätigkeitsbeschreibung

Am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) unterstützen Sie den Arbeitsbereichs Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports und übernehmen Projektaufgaben im Bereich der Bewegungsförderung im Setting Pflegeeinrichtung. Im Oktober 2024 beginnt am IfSS ein neues Projekt, das sich mit der Lebenswelt von Seniorinnen und Senioren im betreuten Wohnen beschäftigt. Innerhalb dieses Projekts wird ein digital unterstütztes, gesundheitssportorientiertes Bewegungsprogramm entwickelt und evaluiert.

Das Bewegungsprogramm zielt dabei auf die Aufrechterhaltung sowie den langfristigen Erhalt der Selbständigkeit, physischen und psychischen Gesundheit ab, und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur praxisorientierten Forschung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Projekt mit, indem sie die Entwicklung und Evaluation von Interventionen und Schulungskonzepten durchführen und aktiv begleiten.
  • Sie rekrutieren und betreuen Studienteilnehmende aus dem Setting Pflegeeinrichtung und führen Gespräche mit Pflegekräften und Angehörigen.
  • Sie entwickeln die Inhalte des digital unterstützten gesundheitssportorientierten Bewegungsprogramms sowie der Schulungen zur Anleitung des Bewegungsprogramms und bereiten diese zielgruppenspezifisch auf.
  • Sie erfassen und kontrollieren die Daten und wirken bei der Koordination der Evaluationsstudie mit.
  • Sie unterstützen das Datenmanagement und führen Datenanalysen durch.
  • Sie erstellen Zwischen- und Abschlussberichte.
  • Sie verfassen wissenschaftliche Publikationen und präsentieren die Studienergebnisse auf Kongressen.

Es besteht die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Promotion.

Persönliche Qualifikation
  • Sie verfügen über ein sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Bereich der Sportwissenschaft oder einer verwandten empirisch-orientierten Fachrichtung (z. B. Gesundheitspsychologie, Pflegewissenschaft).
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an der den Forschungsbereichen körperliche Aktivität und Gesundheit im Alter, insbesondere an der Bewegungsförderung im Setting Pflegeeinrichtung sowie an der Entwicklung und Evaluation von Interventionen.  
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang in der Aufbereitung und Analyse von Forschungsdaten.
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache aus und verfügen darüber hinaus über gute Englischkenntnisse. 
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Ein sensibler und verantwortungsbewusster Umgang mit geschützten und personenbezogenen Daten ist dabei für Sie selbstverständlich.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
Entgelt

EG 13 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organisationseinheit

Institut für Sport und Sportwissenschaft (IFSS)

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf 3 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

31.07.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Bettina Barisch-Fritz.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 1282/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.