Stellenausschreibung Nr. 53/2024

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)

75 % Teilzeit

Tätigkeitsbeschreibung
  • Herstellung von TiAIN-Schichten mittels verschiedener Verfahren der Hochleistungskathodenzerstäubung auf Modellsubstraten und Werkzeugen für die Metallzerspanung
  • Detaillierte Charakterisierung der Konstitution und Mikrostruktur und ausgewählter Eigenschaften der TiAIN-Schichten    
  • Charakterisierung temperaturabhängiger Eigenschaften und Gefügeveränderungen der TiAIN-Schichten. Insbesondere Beschreibung mechanischer, physiklaischer und oxidativer Eigenschaften
  • Nachuntersuchungen zur Konstitution und Mikrostruktur von TiAlN-Schichten nach Einsatz in tribologischen Modell-versuchen und Zerspantests und Korrelation ihres Verhaltens mit den zuvor beschriebenen Gefügen und Eigenschafts-profilen
  • Durchführung einer Literaturrecherche zu den Themen:
      • TiAIN-Schichten in der spangebenden Fertigung metallischer Werkstoffe
      • Untersuchungen zu tribologischen Eigenschaften und Verschleißverhalten von TiAIN-Schichten
  • Berichte und Veröffentlichungen

 

Persönliche Qualifikation
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) in der Fachrichtung Materialwissenschaften, Maschinenbau, Physik oder Chemie
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich
  • Gute Kenntnisse der Materialwissenschaft und Werkstoff-technik erwünscht, vorzugsweise Kenntnisse in den Bereichen Oberflächen-/Dünnschichttechnik oder Fertigungstechnik
  • Teamfähigkeit, Präsentations- und Kommunikationstechniken, hohes Verantwortungsbewusstsein, Projektmanagement   
Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Angewandte Werkstoffphysik (IAM-AWP)

Eintrittstermin

sofort

Vertragsdauer

befristet für drei Jahre

Bewerbungsfrist bis

29.02.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Michael Stüber, Tel. +49 721 608- 23889.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 53/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Herr Meschar
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.