Stellenausschreibung Nr. 66/2024

Projektmitarbeiter/in im Transfer-Controlling

Der Transfer von Know-How in Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft nimmt auch am KIT einen zunehmenden Stellenwert ein. Nur durch Weitergabe unserer entwickelten Technologien und unserer wissenschaftlichen Erkenntnisse können wir unserem Beitrag zu den notwendigen Innovationen leisten. Die Darstellung der Transferleistungen des KIT und die Koordination der Zusammenarbeit mit Unternehmen basiert auf definierten Indikatoren, welche im Rahmen von strategischen Projekten am KIT derzeit weiterentwickelt werden. Die meisten auszuwertenden Informationen liegen momentan nur eingeschränkt und dezentral vor. Im Projekt „Transferbarometer“ sollen diese Informationen leichter abfragbar werden und somit ein verbessertes Berichtswesen für die Darstellung der Transferaktivitäten am KIT ermöglicht werden.

Tätigkeitsbeschreibung

Sie unterstützen die Projektleitung bei der Ermittlung und Festlegung von relevanten Indikatoren. Hierzu recherchieren und prüfen Sie zugehörige bestehende Datenquellen bei verschiedenen, am Transfer beteiligten Einheiten am KIT und ergänzen diese Datenbasis bei Bedarf. Neben zahlenbasierten Berichten erfassen Sie auch Erfolgsgeschichten aus dem Transferbereich am KIT in Textform. Sie erstellen Grafiken und Übersichten und unterstützen die Projekt- und DE-Leitung sowie das Präsidium in der Erstellung von Berichten. 
Das Projekt ist in mehrere Phasen aufgeteilt. Während in der ersten Phase die Daten noch in Microsoft Excel Tabellen erfasst und ausgewertet werden, soll in der zweiten Phase eine Datenbank-Lösung eingeführt und auch aufgrund Ihrer Erfahrungen und Vorschläge angepasst werden. Somit können kommende Berichtsjahre zunehmend auf Basis dieser Datenbank-Lösung erfasst werden.

 

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Bachelor) der Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Fachgebiet. Ersatzweise über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung und breiten fundierten Kenntnissen im Bereich Controlling und Berichtswesen. Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit Datenbanken, Pflege und Auswertungen von Datensammlungen. Kenntnisse im Berichtswesen sind wünschenswert.

Entgelt

EG 9a bis 9b, abhängig von der Erfüllung der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen. 

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Innovations und Relations Management (IRM)

Eintrittstermin

ab sofort

Vertragsdauer

2,5 Jahre

Bewerbungsfrist bis

01.03.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Schmuker, Email: barbara.schmuker@kit.edu

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 66/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Ahmed
Telefon: +49 721 608-25006,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.