Stellenausschreibung Nr. 1058/2024

Industriemechanikerin / Industriemechaniker (w/m/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Das Institut für Photonik und Quantenelektronik (IPQ) befasst sich in Forschung und Lehre mit Bauteilen, Verfahren und Systemen zur schnellen und energiesparenden optischen Datenübertragung. Wir decken dabei die gesamte Innovationskette ab – vom photonischen Bauteil bis hin zum kompletten Übertragungssystem.

Sie sind verantwortlich für die Fertigung von Baugruppen und arbeiten dabei eng mit den Werkstattkräten und dem wissenschaftlichen Personal zusammen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Entwerfen, Planen und Konstruieren von Baugruppen und Bauteilen für den Laborbedarf
  • Erstellen von Solid Körpern mit dem 3D Konstruktionsprogramm Inventor
  • Bohr-, Dreh- und Fräsarbeiten in Aluminium, Messing und Wolfram Kupfer mit konventionellen Werkzeugmaschinen
  • 3D Druck von Kunstoffen und Metallen
  • Erstellen von CNC Programmen mit der CAM Software Mastercam für 3 Achs- und
  • 5 Achs-CNC Fräsmaschinen
  • Einrichten der CNC Fräsmaschinen
  • Technische Abstimmung mit Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Persönliche Qualifikation
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechanikerin / Industriemechaniker (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Zudem haben Sie den Willen sich technisch in einem modernen Arbeitsumfeld weiterzuentwickeln und gute PC-Kenntnisse.
  • Erfahrungen mit CAD-Programmen und CAM-Programmieren, sowie Grundkenntnisse der englischen Sprache wären von Vorteil.
  • Ihre Qualifikation wird ergänzt durch eine schnelle Auffassungsgabe, zielorientiertes Denken und Handeln, sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.
Entgelt

EG 8 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Photonik und Quantenelektronik (IPQ)

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

10.03.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Prof. Dr.-Ing. Christian Koos, Tel. +49 721 608-42491 und Prof. Dr.-Ing. Sebastian Randel, Tel. +49 721 608-42490.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 1058/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.