Stellenausschreibung Nr. 98/2024

Elektronikerin / Elektroniker der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Energietechnik, Betriebstechnik oder Geräte und Systeme (w/m/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Betreuung der Hardware und Messtechnik für die Leit- und Sicherheitstechnik des Tritiumlabors Karlsruhe (TLK). Hierbei obliegt Ihnen u.a.:
    • Instandhaltung sowie Ersatzteilhaltung dieser Systeme
    • Durchführung von Revisionen / wiederkehrenden Prüfungen
    • Analyse und Behebung von Störungen
  • Betreuung der Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) sowie der Elektrotechnik der Anlagen der TLK-Tritiuminfrastruktur und der Tritiumkreisläufe des Karlsruher Tritium Neutrino Experiments (KATRIN).
Persönliche Qualifikation
  • abgeschlossene Ausbildung als Elektronikerin / Elektroniker der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Energietechnik, Betriebstechnik oder Geräte und Systeme (w/m/d)
  • langjährige Berufserfahrung
  • profunde Kenntnisse im Einsatz von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) sowie der MSR und Elektrotechnik 
  • strukturierte, selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eignung zur strahlenexponierten Person.
Entgelt

EG 7, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Astroteilchenphysik - Tritiumlabor Karlsruhe (IAP-TLK)

Eintrittstermin

ab sofort

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

28.04.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Peter Schäfer, Tel. +49 721 608- 24545.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 98/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Ratzel
Telefon: +49 721 608-25544,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.