Stellenausschreibung Nr. 120/2024

Ingenieur/Ingenieurin Fachrichtung Elektrotechnik/Automatisierungstechnik (w/m/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Die ITEP-Einheit "MAGNET" beschäftigt sich unter anderem mit der Entwicklung und Erforschung neuartiger supraleitender Magnete. Hierzu wird ein modernes Magnetlabor betrieben, mit innovativen und sicheren kyrotechnisch-magnetischen Experimentieranlagen, die immer wieder neu an die aktuellen Erfordernisse angepasst werden.

Der Stelleninhaber hat dabei folgende Tätigkeiten:

  • Planung und Aufbau der elektronischen und elektrischen Komponenten
  • Regelungstechnische Konzeption von Experimentieranlagen
  • Planung und Bedienung von wissenschaftlichen Versuchsapparaturen
  • Konzeption und Betrieb innovativer Systeme der Messwerterfassung inkl. Anlagendokumentation
  • Unterstützung von Messkampagnen und Projektarbeiten
  • Konzeption, Anpassung und Erneuerung von spezifischen Werkzeugtools der Roboter auf aktuelle Erfordernisse, insbesondere auf Mess- und Regeltechnik
  • Betreuung der IT, im Forschungsfeld ITEP-Magnet entsprechend der Vorgaben des Scientific Software Centers.
Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom) der Fachrichtung Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder ähnlichem Schwerpunkt. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Mess- und Regelungstechnik sowie der Erstellung von elektronischen Versuchskomponenten. Sie konnten bereits Erfahrungen in ECAD (elektronischen CAD-Systemen) sammeln und bringen umfassende Kenntnisse in der Entwicklung von analogen und digitalen elektronischen Schaltungen mit. Zudem verfügen Sie über Kenntnisse in der Konzeption von Anlagen zur Messwerterfassung sowie der IT (Hard- und Software, einschließlich Windows-Betriebssysteme und -Server). Die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten sowie sehr gute deutsche und grundlegende englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Technische Physik (ITEP)

Eintrittstermin

ab sofort

Vertragsdauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

13.04.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Frank Hornung, Mail: frank.hornung@kit.edu, Tel.: +49 721 608-25341.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 120/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau König
Telefon: +49 721 608-25077,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.