Stellenausschreibung Nr. 1145/2024

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft, Bereich Innovationsmanagement

- Teilzeit mit 50% während Probezeit, anschließend 75%

Tätigkeitsbeschreibung

Der Lehrstuhl Innovations- und TechnologieManagement von Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften des KIT arbeitet in enger Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI. Gesucht werden zwei neue Mitarbeitende für die Forschungsschwerpunkte  Open Innovation, Future Skills, Innovationsprozesse und Innovationskultur sowie Mobilität der Zukunft, Foresight und nachhaltige Geschäftsmodelle.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit

  • in Forschung und Lehre im o.g. Fachgebiet,
  • an empirisch und interdisziplinär angelegten Forschungsprojekten zu verschiedenen Fragestellungen im Bereich Innovations- und TechnologieManagement,
  • bei der Beantragung externer Forschungsprojekte bei Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern.

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und erwünscht.
 

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch-schulstudium (Master) in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Sozialwissenschaften oder vergleichbaren Fachrichtungen.
  • Fundierte Theoriekenntnisse in der Innovationsforschung oder dem Innnovationsmanagement.
  • Beherrschung einschlägiger Methoden der empirischen Sozialforschung; beispielsweise Expert:innen Interviews und Quantitative Methoden.
  • Interesse an angewandter Forschung und Emerging Technologien, im Speziellen an den Themenfeldern Open Innovation, Future Skills,Innovationsprozesse und Innovationskultur; oder Mobilität der Zukunft, Foresight und nachhaltige Geschäftsmodelle;
  • Soziale Kompetenz sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Industrieerfahrung durch Praktika und / oder Werkstudententätigkeit und Auslandsstudium erwünscht.
Entgelt

EG 13 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organisationseinheit

Institut für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (ENTECHNON)

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

Befristet zunächst auf 2 Jahre, bei erfolgreicher Drittmitteleinwerbung ist eine Weiterbeschäftigung angestrebt.

Bewerbungsfrist bis zum

22.04.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 1145/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.