Stellenausschreibung Nr. 231/2024

Informatikerin / Informatiker (w/m/d)

Voll- oder Teilzeit (mindestens 60%)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für die Anwendung und Weiterentwicklung einer Workflow-Umgebung sowie deren Einbindung in die Innovationsplattform MaterialDigital (PMD) zur Realisierung multiskaliger Simulationsverfahren verantwortlich. Dies beinhaltet die Bereitstellung einer Webschnittstelle für die Workflowumgebung SimStack, sowie deren Anbindung an dezentrale Datenquellen, Rechenkapazitäten und Ontologien. Des Weiteren sind Sie beteiligt an der Administration und Weiterentwicklung der PMD Infrastruktur zur systematischen Digitalisierung der Materialwissenschaften. Abhängig von Ihren persönlichen Stärken wird der Schwerpunkt der Tätigkeit in den Bereichen Workflows, Ontologien oder IT-Architektur und -Infrastruktur liegen.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) in Informatik mit Schwerpunkt Research Software Engineering, Data Science oder Data Engineering. Darüber hinaus bringen Sie Berufserfahrung in der Entwicklung- und Anwendung von Simulationsverfahren und Workflowumgebungen mit und können idealerweise folgende Kenntnisse oder Erfahrungen vorweisen:

  • Kenntnisse im Software/Workflow-Engineering
  • Erfahrung mit objektorientierter Programmierung (Python, C++),
  • Erfahrung mit der Erstellung von Webseiten/-interfaces ( z. B. mittels Flask), Containerlösungen (Docker, Singularity), (Graph-) Datenbanken (PostGres, NoSQL, Blazegraph)
  • Erfahrung in der Arbeit mit HPC Systemen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Nanotechnologie (INT)

Eintrittstermin

Schnellstmöglich

Vertragsdauer

befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

15.06.2024

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Wolfgang Wenzel, wolfgang.wenzel@kit.edu

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 231/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau König
Telefon: +49 721 608-25011,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.