Stellenausschreibung Nr. 259/2024

Projektingenieurin / Projektingenieur Tiefbau (w/m/d)

Wir suchen Verstärkung für unsere Dienstleistungseinheit Planen und Bauen (PB), die das umfassende Bauprojektmanagement am KIT verantwortet. Unser Team von etwa 50 engagierten Kolleginnen und Kollegen plant und realisiert innovative Konzepte von Neu- und Umbauten bis zu Sanierungen und Rückbauten in enger Zusammenarbeit mit den Nutzenden.

Tätigkeitsbeschreibung
  • Sie verantworten die gleichzeitige Projektleitung, Projektsteuerung und Bauherrenvertretung für mehrere Bauvorhaben und Baukomplexe aus dem Bereich Forschung, Lehre und Laboratorium in allen Projektstufen mit dem Schwerpunkt Tief- und Ingenieursbau sowie Freiflächen/Freianlagen auf dem Gelände des KIT
  • Dabei stellen Sie die Projektziele hinsichtlich Kosten, Termine und Qualitäten sicher und sind für die Herleitung von Aufgabenstellungen für die Bauplanung zuständig
  • Sie vertreten Nutzer- und / oder Bauherreninteressen gegenüber internen und externen Projektbeteiligten
Persönliche Qualifikation
  • Bachelorabschluss der Ingenieurswissenschaften Bereich Tiefbau oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Langjährige Berufserfahrung mit vertieften Kenntnissen im Bereich Ingenieursbau, Planung und Gestaltung im Tiefbau
  • Idealerweise Kenntnisse der VOB, HOAI und Projektmanagement
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise und hohe Kommunikationsfähigkeit
Entgelt

EG12, abhängig von der Erfüllung der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen.

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Planen und Bauen (PB)

Eintrittstermin

sofort

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

19.06.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stephanie Holzer Tel. +49 721 608- 28723.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 259/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Perkovic
Telefon: +49 721 608-25048,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.