Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Verwaltung (Institutssekretariat)
mit 75 bis 100%

  • Institut für Photonik und Quantenelektronik (IPQ)
  • unbefristet
  • Vollzeit, Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Verwaltung der Institutsfinanzen
    • Controlling der Drittmitteleinnahmen und Ausgaben
    • Erstellung von Kostenberichten und Überwachung der Budgetplanung sowie Abgleichung der Daten aus dem SAP-System
  • Einkauf: Auslösen, Nachverfolgen und Abwicklung von Bestellungen
  • Koordination von Prüfungsterminen
  • Personalangelegenheiten (Neueinstellungen, Vertragsverlängerungen)
  • Planung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Kommunikation und Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Allgemeine Aufgaben im Sekretariats- und Institutsbetrieb

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung, gerne mit dem Schwerpunkt Controlling/Finanzen, vorzugsweise mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem industriellen Umfeld.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und aufgeschlossen gegenüber neuen Systemen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Bereich SAP-SRM.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus.
  • Ihre Qualifikation wird ergänzt durch eine selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.
  • Sie sind bereit, sich in vielfältige hochschulspezifische Arbeitsabläufe einzuarbeiten.
Entgelt

EG 8 TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Wir bieten

Werden auch Sie Teil bei der einzigen deutschen Exzellenzuniversität mit nationaler Großforschung und arbeiten Sie unter hervorragenden Arbeitsbedingungen in einem internationalen Umfeld. Starten Sie beruflich mit einer zielgerichteten Einarbeitung sowie breitgefächerten Weiterqualifizierungsangeboten. Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit, Homeoffice), diversen Sport- und Freizeitangeboten sowie Kinder- und Ferienbetreuungsangeboten. Des Weiteren bieten wir einen Zuschuss zum Jobticket BW in Höhe von 25 €/Monat und ein vielseitiges Angebot in verschiedenen Mensen. 

Kontakt

Kehrer, Jana

Tel: 0721 608-45415

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

12.07.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Christian Koos, Tel. +49 721 608-42491 und Herr Prof. Sebastian Randel, Tel. +49 721 608-42490.