Stellenausschreibung Nr. 1241/2024

Fachinformatikerin / Fachinformatiker (w/m/d)

Tätigkeitsbeschreibung

Das Institut gliedert sich in die vier Fachgebiete Baubetrieb und Bauprozessmanagement, Rückbau konventioneller und kerntechnischer Bauwerke, Facility Management sowie Digital Engineering and Construction.

Die Aufgaben am Institut umfassen die Einrichtung und Betreuung von Servern und Endgeräten. Die Konzepterstellung und Planung von IT-Systemen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus sollen Benutzer unterstützt und verwaltet werden. Die Verwaltung und Gestaltung der Institutshomepage sind weitere Aufgabengebiete. Außerdem sollen wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts bei Forschungs- und Lehrtätigkeiten bei Fachfragen im Bereich Software und Hardware unterstützt werden. Die Gestaltung und der Aufbau von Datenbanken sind ebenfalls Bestandteile der Aufgaben.

Persönliche Qualifikation
  • Die Tätigkeit erfordert eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik oder eine Ausbildung / Erfahrungen mit vergleichbaren Kompetenzen und Tätigkeiten.
  • Erforderlich sind sehr gute Kenntnisse in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung.
  • Erfahrung mit Robotik, Fernsteuerung und moderner Technologie sind von Vorteil.
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste Fachkraft, die selbständig und gestalterisch in dem eigenen Aufgabenbereich tätig ist.
  • Engagement, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich in die Probleme der am Institut durchgeführten Forschung und Lehre einzuarbeiten, werden vorausgesetzt.
  • Es wird erwartet, dass Aufgaben eigenverantwortlich erfüllt werden.

Fehlende Erfahrungen und Qualifikationen können bei entsprechender Eignung über Fortbildungsmaßnahmen erworben werden. Deshalb sprechen wir auch Auszubildende an, die im Frühjahr 2024 ihre Ausbildung abgeschlossene haben.

Entgelt

EG 9a TV-L, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Technologie und Management im Baubetrieb (TMB)

Eintrittstermin

1. August 2024

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

01.08.2024

Fachliche Ansprechperson

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Waleczko, Tel. +49 721 608-48265.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 1241/2024.
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung

Frau Kehrer
Telefon: 0721 608-45415,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.